Unser Hygiene-Versprechen

Sicherheit im Urlaub

Wohlfuehlsiegel der DEHOGA Bayern

„Wichtig ist die Gesundheit. Alles andere kommt mit der Zeit.“

Wir freuen uns sehr Sie in unserem Hotel- und Restaurant begrüßen zu dürfen. Damit Sie Ihren Urlaub sowie Ihren Restaurantbesuch in Waging am See besser planen können, haben wir alle Hygieneauflagen für Sie zusammengefasst.

Für mehr Sicherheit

im Landhaus Tanner

Es ist unsere oberste Herzensaufgabe, Sie und unsere Mitarbeiter zu schützen. Hierfür werden wir die neue Normalität ohne Ausnahme umsetzen und alle Hygiene – sowie Sicherheitsmaßnahmen zu 100 Prozent integrieren. Gerne teilen wir die von uns festgesetzten Standards, um Ihnen völlige Transparenz zu bieten. Sie dürfen uns vertrauen, dass wir alle Vorgabe genauestens umsetzen. Zu Ihrem Wohlbefinden und zu Ihrer Sicherheit. Und weil wir im Landhaus Tanner der Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter höchsten Wert beimessen, haben wir unsere Stornobedingungen für Sie maximal flexibel gestaltet.

Für Ihr sicheres Gefühl

Ab 3. April entfallen alle coronabedingten Maßnahmen. Wir setzen auf die Eigenverantwortung der Gäste. Sie können Maske tragen, müssen aber nicht, jeder so wie er mag.

Service / Im Restaurant

Bewirtung:
Wir empfehlen unseren Gästen den Abstand von 1,5 m einzuhalten, setzten aber auf die Eigenverantwortung der Gäste. Die 3-G-Regelung entfällt mit 3. April 2022.

 

Unser Serviceangebot

  • – Der haptische Kontakt der Gäste zur Bedarfsgegenständen (Speisekarte, Menagen, Tabletts, Decken, Felle) wird auf das Notwendigste reduziert.
  • – Wolldecken müssen nach jeder Benutzung gewaschen werden!
  • – Wir stimmen unsere Serviceprozesse so ab, dass wir Sie als Gast nicht zusätzlich gefährden.
  • – Die Allgemeinen Hygiene Regeln werden bei der Anlieferung, Einlagerung und Verarbeitung von Lebensmitteln eingehalten.
  • – Spültemperatur bei Gläser und Geschirrspülmaschine ist bei mindestens 60° um Reinigung des Geschirrs und der Gläser zu gewährleisten.
  • – Gästetoiletten werden regelmäßig gereinigt. Dies wird dokumentiert. (Es werden ausreichend sichergestellt: Flüssigseife, Desinfektionsmittel, Einmalhandtücher.)
  • – Bitte berücksichtigen Sie den Aushang zur Händedesinfektion bzw. Händewaschen.
  • – Laufwege der Gäste werden im Restaurant vorgegeben.

Starten Sie mit einem guten Gefühl in den Tag

Frühstücksservice

  • – Unser Frühstücksbuffet ist ab 6.30 Uhr bis 10.00 Uhr für Sie aufgebaut.
  • – Einige Frühstückskomponenten sind bereits vor portioniert in kleinen Schälchen, hygienisch verpackt und gekühlt. Bitte verwenden Sie die PP-Handschuhe am Frühstücksbuffet.
  • – Bitte vermeiden Sie vorbereitete saubere Teller und Schälchen unnötig anzufassen.
  • – Wir bringen Ihnen den Kaffee sowie Eierspeisen gerne zum Tisch. Am Teebuffet dürfen Sie selbst bedienen, jedoch nur mit PP-Handschuhen.
  • – Eine leistungsstarke Lüftungsanlage welche täglich von 5.30 bis 23.00 Uhr läuft, garantiert schnellen Luftaustausch (Wir verfügen über ein separates Lüftungskonzept). Ein zusätzlicher Luftreiniger in jedem Restaurantbereich unterstützt den Luftaustausch.
  • – Gläser, Teller und Besteck werden bei mindestens 60 °C gereinigt.
  • – Nach wie vor wird in der Küche nach strengen Vorgaben es HACCP gearbeitet.

Reinlichkeit auf der Etage

  • – Wir empfehlen Ihnen zu anderen Gästen den Abstand von 1,5 m einzuhalten.
  • – Jedes Zimmer wird nach der Reinigung desinfiziert, beim Verlassen der Zimmer werden auch nochmals die Türklinken und Lichtschalter desinfiziert.
  • – Wolldecken und Zusatzkissen bringen wir gerne auf Wunsch auf Ihr Zimmer.
  • – In unsere digitalen Gästemappe finden Sie ab sofort Fernsehzeitung, Yogakarte, Kissenmenü, Roomservicekarte, Wellnesskarte, geänderte Öffnungszeiten im Restaurant und vieles mehr.

Reinlichkeit auf der Etage

  • – Desinfizierte Bleistifte und Block befinden sich im Schreibtisch.
  • – Während der kompletten Reinigung wird das Zimmer gelüftet.
  • – In allen Gästezimmern befindet sich ein Desinfektionsmittelspender.
  • – Alle Housekeeping Mitarbeiter werden von Frau Tanner persönlich geschult und jeden Tag auf den neuesten Stand gebracht.

 

Sicherheit an der Rezeption und in den öffentlichen Bereichen

Rezeption
• – Unsere Rezeptionsmitarbeiter halten zum Gast einen Mindestabstand von 1,5 m.
• – Eine Plexiglasscheibe trennt am Empfang Gast und Mitarbeiter.
• – Schlüsselanhänger sind vor Übergabe von uns desinfiziert worden
• – Telecashgeräte und Kugelschreiber werden mehrmals am Tag desinfiziert.

Allgemeinbereiche

  • – Desinfektionsmittelspender finden Sie in allen öffentlichen Toiletten, im Restauranteingangsbereich in allen Gästezimmern und der Fahrradgarage.
  • – Unsere Bett- und Tischwäsche wird hygienisch gelagert, regelmäßig ausgetauscht. Saubere Wäsche und Schmutzwäsche werden natürlich getrennt aufbewahrt.
  • – Unsere Wäscherei unterliegt strengen Hygienevorschriften und unsere Waschverfahren entsprechen den Vorgaben des Robert–Koch-Instituts (RKI). Die Wäsche aus dem Hotel- und Gastronomiebereich wird bei unserem Wäsche Partner desinfizierend gewaschen. Somit sind gefährliche Keime abgetötet.

Sicherheit in Wellnessbereich und Gastronomie für Hotelgäste

Wellnessbereich/Fitness/Entspannungsraum:

  • – Wir empfehlen Ihnen auch in unserem Wellnessbereich den Abstand von 1,5m einzuhalten.
  • – Unsere Masseurin bzw. Kosmetikerin tragen medizinische Masken oder FFP-2 Masken während der Behandlung.

Lüftungskonzept

Lüftungskonzept

  • Restaurant: In unseren Innenrestaurant Innenräumen wird von 5.30 bis 23.00 Uhr die Entlüftung betrieben.
    Während des Restaurantbetriebs sind Terrassentür, und Hoteleingangstür immer geöffnet, damit es zu einem automatischen Luftaustausch kommt. In beiden Restauranträumlichkeiten unterstützen zwei Luftreiniger den Luftaustausch.
    Fenster sind je nach Witterung zusätzlich gekippt.
    Während des Sauna Betriebs läuft permanent unsere Entlüftung.
  • Wellnessbereich: Nach dem Sauna Betrieb wird großzügig im kompletten Wellnessbereich gelüftet.
  • Zimmer: Während der Zimmerreinigung sind Balkon- bzw. Terrassentür geöffnet um einen guten Lauft Austausch zu garantieren. Wir versuchen die Gästezimmer in Abwesenheit der Gäste zu reinigen.

Weitere Hinweise

Vom Besuch von Beherbergungsbetriebe und Restaurant sind ausgeschlossen:

  • – Personen mit nachgewiesener SARS-CoV2. Infektion

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen & bis bald,

Steffie & Franz Tanner

Stand: 03. April 2022