Aktiv in Waging am See

Sportarten aller Art

Aktivurlauber finden hier beste Voraussetzungen: Wanderfreunde erklimmen die Chiemgauer Alpen. Genussradler, Tourenradler oder Mountainbiker erschließen sich die Region im 1.200 km langen Radwegenetz. Surfer und Segler steuern über den Chiemsee und Golfer verbessern ihr Handicap auf den neun nahe gelegenen Plätzen. Und auch Angler finden am Waginger See ihr Glück!

Unsere Region in Bildern

Ein freundliches „Griaß di“ schallt dem Wanderer auf seiner Tour durch den Chiemgau entgegen. In der imposanten Landschaft führen Wanderwege hinauf ins Gebirge oder durch die Naturschutzgebiete rund um die Chiemgauer Seen. Da kann man hoch hinaus oder schön in der Ebene bleiben. Für alle gibt es nach der Tour „a g’scheite Brotzeit“ in den Almhütten und traditionsreichen Wirtshäusern. Wir verraten Ihnen gerne unsere Lieblings-Wanderrouten, die alle direkt am Landhaus beginnen und enden. Und wer mal etwas Neues wagen möchte, der kann nun auch eine Segwaytour zu verschiedenen Themen buchen.

Der Waginger See ist in mit Feldern und Wiesen überzogene Hügel eingebettet. Mit Wassertemperaturen bis zu 27 Grad im Sommer ist der Waginger See der wärmste See Oberbayerns.

Auf mehr als 80 Quadratkilometer Wasserfläche kommt der Chiemsee, der damit flächenmäßig Bayerns größtes Binnengewässer ist. Genau das Richtige für den ambitionierten Segler. Der darf sich auf dem Chiemsee praktisch ungestört zu Hause fühlen: Außer den Wind- und Kitesurfern, den Chiemseedampfern, den kleinen Elektro- und Tretbooten sowie ab und an mal einem Fischerboot kommt ihm kaum jemand in die Quere. Attraktive Möglichkeiten zum Anlegen mit gepflegten Restaurants und gemütlichen Biergärten gibt’s viele — rund um den See und an den Inseln. Wer sportlich segeln will: Die Regatta-Szene am Chiemsee ist höchst aktiv, zahlreiche nationale und internationale Wettbewerbe finden hier statt.

Für unsere Gäste mit Hunde haben wir als Badetipp den Hundestrand in Musbach (Salzachinsel). Dort können Sie auch mit Ihrem Vierbeiner entspannt baden.

12 Golfplätze befinden sich in mittelbarer und unmittelbarer Nähe. In einem Umkreis von lediglich 45 Fahrzeit durch die herrliche Landschaft des Südosten Bayerns können Sie selbst entscheiden, ob Sie direkt vor Ort oder im Österreichischen, im Gebirge des Berchtesgadener Landes oder an der Seen-platte des Salzkammergutes Ihre Greens aufsuchen wollen. Ein Paradies für alle Golfer, die Abwechslung und landschaftliches Flair suchen.

Wie facettenreich der Winter in Bayern doch ist: Bergluft füllt die sonnengewärmten Tage. Das Himmelblau spannt sich von den Schneehängen hoch zu den Bergen der nahen Skiberge Oberbayern und des Salzburger Landes.

Bei uns treffen Aktivspaß, Naturerlebnis und ebenso luxuriöses Urlauben auf einzigartige Weise zusammen. Vormittags rauf auf die Piste, nachmittags Wellness oder ein schöner Winterspaziergang, abends ein köstliches Menü unserer Alpen-Kulinarik.

Genießen Sie die ganz besondere Atmosphäre der Vorweihnachtszeit auf einem der idyllischen Weihnachtsmärkte unserer Region: Die schönsten Christkindlmärkte sind neben dem Salzburger Christkindlmarkt, dem Hellbrunner Adventszauber oder dem Weihnachtsmarkt auf der Festung Hohensalzburg, der Christkindlmarkt in Altötting oder der Weihnachtsmarkt auf der Fraueninsel.